Login


Am Samstag, d. 14.11.15 starteten 4 Läuferinnen des ESC in Ingolstadt bei der Schanzer Pirouette 2016.IMG 20151114 WA0019

Der Saisonstart fiel aus ESC-Sicht erfreulich aus. Annalena Schmid startete in der Gruppe 7, Kürklasse 6 und zeigte dort ihre neue Kür mit schönen Pirouetten und mehreren Doppelsprüngen, wie z.B. den Doppel-Rittberg, Doppel-Toeloop und sogar die Kombination aus Axel/Doppel-Rittberger. Am Ende erreichte Annalena damit den 4. Platz.

Das erste Mal für den ESC startete Jülie Mezei in der Gruppe 12 Anfänger B U11 BNM 2016 und erzielte in einer starken Gruppe den 8. Platz.

In der Gruppe Nachwuchs B U14 BNM2016 starteten gleich zwei Läuferinnen des ESC, Jessica und Laurena Hahmann.
Alle Läuferinnen in dieser Gruppe starteten bereits in der letzten Saison bei den Bayerischen Meisterschaften, unter ihnen die Bayerische Meisterin der Gruppe Nachwuchs U14 sowie die Vizemeisterin der Gruppe Anfänger U11. Umso bemerkenswerter sind die von den Cousinen erlangten Ergebnisse, die ebenfalls das erste Mal mit ihren neuen Küren starteten. Laurena zeigte eine fehlerfreie Kür und errang damit einen hervorragenden 3. Platz. Jessica zeigte ebenfalls eine gelungene Kür, die schlußendlich mit dem 6. Platz belohnt wurde.

Foto: Laurena Hahmann; Jessica Hahmann

 

Geschrieben von Rebecca