EHC Waldkraiburg 1b vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)

  1. Home
  2. LS7 EHC Waldkraiburg 1b
  3. EHC Waldkraiburg 1b vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)
30-11-2018 20:00
LS7 EHC Waldkraiburg 1b

Spielerstatistik

    8' Tor Povilas Verenis
    30' Tor Quirin Brugger
    39' Tor Povilas Verenis
    44' Tor Povilas Verenis

DORFENS 1b SIEGT BEIM FAVORITEN Für eine faustdicke Überraschung sorgte die 1b-Mannschaft vom ESC Dorfen in der BEV-Bezirksliga Gruppe 2. Das Team von Trainer Florian Weitl siegte am Freitagabend beim bisher ungeschlagen Tabellenführer EHC Waldkraiburg 1b mit 5:4 (1:1, 2:2, 2:1). Der ESC war in der 8. Minute durch Povilas Verenis 1:0 in Führung gegangen. Die komplett angetretenden Waldstädter (18+2, Dorfen: 15+2) erzielten beim Powerplay in der 19. Minute den 1:1-Ausgleich durch Martin Hagemeister. Das Spiel wurde weiter mit hohem Tempo geführt. In der 22. Minute brachte Korbinian Schneider die Löwenreserve 2:1 in Führung und Mair gelang sogar in einfacher Unterzahl das 3:1 (29.). Dorfen nutzte postwendend das erste Überzahlspiel durch Quirin Brugger (30.) zum 3:2-Anschlusstreffer. Wiederum war es Verenis der in der 39. Minute zum 3:3 einlochte und zusammen mit Dominik Gerbl und dem Kanadier Landon Olson, den ersten Angriff bildete. Auch das 4:3 in der 44. Minute ging auf das Konto des Nationalspielers aus Litauern, den die Waldstädter nie in den Griff bekamen. Aber die Hausherren glichen in der 53. Minute nochmals zum 4:4 durch Meinicke aus. „Wir hätten die Partie auch verlieren können, doch in meiner Mannschaft spielte jeder für jeden sehr diszipliniert und mit sicherem Rückhalt von Torwart Kilian Ober“, analysierte Coach Weitl die insgesamt faire Begegnung. Eineinhalb Minuten vor Spielende konnten die Isenstädter das vielumjubelte 5:4 durch Dominik Gerbl bejubeln. br Strafminuten: Waldkraiburg 1b: 4, Dorfen 1b:6. Zuschauer:120

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X