EV Dingolfing, U15 Schüler vs ESC Dorfen, U15 Schüler

  1. Home
  2. 9. Spieltag
  3. EV Dingolfing, U15 Schüler vs ESC Dorfen, U15 Schüler

Spielerstatistik

    9' Tor Leonhard Schlepp
    34' Tor Leonhard Schlepp
    53' Tor Benjamin Baumgartner
    54' Tor Kevin Schinko

Knaben Spitzenspiel geht nach Niederbayern
SG Dorfen/Gebensbach verliert beim EV Dingolfing mit 4:7 (1:3/1:1/2:3)
Nach sieben siegreichen Spielen hintereinander ist am heutigen Sonntagmittag, den 11.12.16, die Erfolgsserie der SG Dorfen/Gebensbach in Dingolfing gerissen.
Das Team um Trainer Mario Sorsak, das mit 17 Spielern - darunter erneut vier Doppellizenzspieler aus Landshut - besetzt war, begegnete dem Rivalen aus Nieder-bayern zunächst auf Augenhöhe.
Bereits in der 9. Minute konnte Leonhard Schlepp die Isentaler mit 1:0 in Führung bringen. Doch der Vorsprung sollte dem Spiel der Oberbayern nicht die rechte Sicherheit verleihen. Bereits in der 13. Minute glich der EV Dingolfing aus. Und nachdem die jungen Isarrats auch in der 16. und 17. Minute trafen, ging es mit einem 1:3 Rückstand in die erste Drittelpause.
Konzentrierter und geordneter kam die SG Dorfen/Gebensbach aus der Kabine und man setzte alles daran, sich in die Begegnung zurück zu fighten. In der 33. Minute war dies schließlich von Erfolg gekrönt, als wiederum Leonhard Schlepp auf 2:3 verkürzen konnte. Jedoch schlug nur knappe fünf Minuten später der EV Dingolfing, an deren ersten vier Treffern die erste Reihe beteiligt war, mit dem 2:4 zurück und stellte den alten zwei Tore Abstand wieder her. Die Entscheidung musste also im letzten Abschnitt fallen.
Beide Teams agierten jetzt mit offenem Visier und es entwickelte sich ein bisweilen sehenswerter Schlagabtausch. Zunächst sah es nach einer Art Vorentscheidung aus, als der EVD in der 47. Minute auf 2:5 davon zog. Doch wie bisher in allen Spielen der Saison, zeigte das Sorsak-Team Moral und kämpfte sich durch Benjamin Baumgartner in der 53. Minute und nur eine Minute später durch Kevin Schinko auf 4:5 heran. Doch dieses Mal sollte die Aufholjagd nicht von Erfolg gekrönt sein, denn in der 56. Minute konnten sich die Niederbayern erneut mit zwei Treffern absetzen und 45 Sekunden vor der Schlusssirene versetzten sie dem Gast aus Dorfen den endgültigen K.o.
Für das Knabenteam der SG Dorfen/Gebensbach geht es am 07.01.17 um 17:15 h in Moosburg gegen die dortige SG Moosburg/Waldkraiburg in die zweite Saisonhälfte.
Arsene
Die SG Dorfen/Gebensbach spielte in folgender Aufstellung:
Tor:
Simon Marek, Hanna Röhrl
Verteidigung/Sturm:
Annalena Wenger, Paula Hutner, Julia Wilke, Leonhard Schlepp (2/0), Felix Schulze, Marvin Zahl, Luca Fedra, Felix Buchner, Benjamin Baumgartner (1/0), Simon Rampeltshammer (0/1), Reik Walter
Kontantin Felde (0/2), Andreas Nikonow, Kevin Schinko (1/0), Finn Teubner
Strafminuten: SG Dorfen/Gebensbach: 18
EV Dingolfing : 14

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X