EC Bad Tölz, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren

  1. Home
  2. Qualifikation 4. Spieltag - 18.12.2016 - EC Bad Tölz ./. ESC Dorfen
  3. EC Bad Tölz, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren
18-12-2016 17:30
Qualifikation 4. Spieltag - 18.12.2016 - EC Bad Tölz ./. ESC Dorfen

Warning: Creating default object from empty value in /homepages/36/d813015389/htdocs/wp_2020_zweigrafiker/wp-content/plugins/joomsport-sports-league-results-management/sportleague/classes/objects/class-jsport-match.php on line 206

Spielerstatistik

    16' Tor Florian Hartl
    20' Tor Maximilian Steiner
       

ESC ärgert Spitzenreiter

 

In der Bayernliga-Qualifikationsrunde überraschte die Jugend des ESC Dorfen zuletzt beim Spitzenreiter EC Bad Tölz mit einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen. In der 11. Minute erzielten die Gastgeber zwar das 1:0, doch der Tabellenfünfte aus der Isenstadt ging durch Treffer in der 16. und 20. Minute (in Überzahl) 2:1 in Führung. Im Mittelabschnitt erhöhten die Jung-Eispiraten zwar auf 3:1, doch ließen sie zu viele Chancen liegen - besonders bei mehrfachem Powerplay.

 

In der 41. und 45. Minute in Überzahl nutzten die Gastgeber Individualfehler des ESC zum 3:3-Ausgleich. Dennoch bestimmten die diszipliniert spielenden Isenstädter das Spielgeschehen und kamen schließlich doch in der 57. Minute im Powerplay zur 4:3-Führung. Knapp eine Minute später gelang dem ECT der 4:4-Ausgleich.

 

Es musste im Penaltyschießen eine Entscheidung herbeigeführt werden. Während der stark spielende ESC-Goalie Andreas Marek zwei von drei Strafschüsschen vereitelte, waren für den ESC Chrissi Lönnig und Tobias Osthoff zum 5:4 erfolgreich. "Vor dem Spiel wäre ich mit einem oder zwei Punkten hochzufrieden gewesen, doch haben meine Jungs trotz ehrgeiziger, disziplinierter Leistung eher einen Punkt verschenkt", zog der Dorfener Trainer Jan Smolko Bilanz.              br

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X