EHC Waldkraiburg 1b vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)

  1. Home
  2. BZL Spieltag 3 EHC Waldkraiburg 1b ./. ESC 1b
  3. EHC Waldkraiburg 1b vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)
27-10-2019 16:30
BZL Spieltag 3 EHC Waldkraiburg 1b ./. ESC 1b

Zwei Einsätze galt es für die 1b-Mannschaft vom ESC Dorfen am vergangenen Wochenende in der BEV-Bezirksliga, Gruppe 2, binnen 24 Stunden zu bestreiten. Dabei musste die junge Truppe um Kapitän Quirin Brugger Lehrgeld zahlen. Am Samstagabend setzte es gegen den ESC Holzkirchen in der eigenen Dr.-Rudolf-Halle eine 0:5-(0:3, 0:1, 0:1)-Niederlage und am Sonntag unterlagen die Isenstädter beim Ligafavoriten mit 0:9 (0:0, 0:5, 0:4). In Waldkraiburg trafen die Isenstädter auf eine andere Nummer, die mit 16 plus zwei auf dem Spielbericht (Dorfen: 13+1) darunter einige höher gediente „Löwen“ antraten. Dennoch stemmten sich die Dorfener im ersten Drittel mit ihrem glänzend haltenden Goalie Kilian Ober gegen die komplett mit 3 Blöcken durchwechselnden Industriestädter. Dann allerdings gelang den Gastgebern im Doppelschlag in der 21.Minute sowie in der 23. Minute der zu befürchtende Durchbruch. Bis zur erneuten Pause legten die Gastgeber noch drei weitere Treffer nach – einmal im Powerplay. Nachdem ESC-Verteidiger Dominik Steierer nach einem Spieldauer verdächtigen Bandencheck, der nur mit zwei Minuten geahndet wurde, ausschied (kurz danach musste Verteidiger Florian Hartl verletzt passen) war die Partie gelaufen. Mit weiteren vier Treffern schraubten die Gastgeber das Ergebnis auf 9:0. ESC-Trainer Tobi Brenninger zeigte sich dennoch zufrieden, wörtlich: "das Team kommt schon noch in die Spur, vor allem wenn wir komplett sind." br Strafminuten: Waldkraiburg: 10, Dorfen: 14

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X