ESC Dorfen, U20 Junioren vs EHC München, U20Junioren

  1. Home
  2. 2. Spieltag
  3. ESC Dorfen, U20 Junioren vs EHC München, U20Junioren

Spielerstatistik

Maximilian Steiner Tor 28'    
Maximilian Steiner Tor 36'    
Maximilian Steiner Tor 59'    

ESC Dorfen hat längeren Atem Dorfens U20 schlägt München 6:4 Dorfen - Nach der 2:3-Penalty-niederlage in Straubing gelang den Eishockey-Juniorer des ESC Dorfen gegen den EHC München ein 6:4-Sieg. Gegen die mit nur zwölf Spielern angereisten Gäste geriet der ESC zweimal in Rückstand (6., 22.), konnte aber ausgleichen. (17., 23.). Dann nutzte der ESC eine Überzahl zum 3:2, aber postwendend antworteten die Münchner mit dem 3:3 (31.). Kurz vor der erneuten Pause fiel jedoch das 4:3 für Dorfen. Nach dem 4:4 (50.) schwanden beim EHC die Kräfte, und Dorfens Nachwuchs gewann noch 6:4 (55., 59.). Mein Team hat unter seinen Möglichkeiten gespielt, aber dann doch gewonnen, was letztlich zählt", resümierte ESC-Trainer Jan Smolko. Statistik Tore/Assists: Marvin-Luca Zahl 1/0, Josef Folger 2/2, Maximilian Steiner 3/O, Lukas Weinert 0/1, Christoph Obermaier 0/3, Luca Fedra 0/2 - Strafminuten: Dorfen 10, München: 14 +5 + Spieldauer br

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X