ESC Dorfen, U20 Junioren vs EHC Straubing, U17 Jugend

  1. Home
  2. 9. Spieltag - 15.10.2016 - ESC Dorfen ./. EHC Straubing
  3. ESC Dorfen, U20 Junioren vs EHC Straubing, U17 Jugend
15-10-2016 16:30
9. Spieltag - 15.10.2016 - ESC Dorfen ./. EHC Straubing

Spielerstatistik

Seppi Folger Tor 10'    
Chrissi Lönnig Tor 35'    
Felix Reinhold Tor 47'    

Knapper Heimsieg Einen knappen 3:2-Sieg erzielte die ESC-Jugendmannschaft im ersten von zwei Einsätzen in der Bayernliga Gruppe 1 am vergangenen Samstag gegen den EHC Straubing. Im heimischen Dr.-Rudolf-Stadion gerieten die Jung-Eispiraten bereits in der 3. Minute 0:1 in den Rückstand und fanden eigentlich alle drei Drittel nicht so richtig in die Gänge. Schlussmann Andreas Marek war mehrfach der Garant, dass die Gastgeber nicht erneut in den Rückstand gerieten. Erst in der 10. Minute kam der ESC zum 1:1-Ausgleich. Ein Powerplay in der 35. Minute führte dann doch zum 2:1 das auch bis zur zweiten Pause hielt. Im Schlussabschnitt erkämpften sich die Dorfener zunächst mehrere gute Chancen und kamen in der 47. Minute nach schönem Spielzug ausgehend von Maximilian Steiner über Seppi Folger zum 3:1. Schon beim ersten Gegenzug gelang den Donaustädtern der 2:3-Anschlusstreffer. Der Tabellenletzte leistete sich im Schlussdrittel mit zunehmender Spielzeit einige Fouls, die allerdings etwas überzogen zum vorzeitigen Ausschluss eines Verteidigers führten. Eine fünfminütige zweifache Überzahl konnten die Dorfener nicht in weitere mögliche Treffer ummünzen. Am Ende mussten die Gastgeber noch froh über den Arbeitssieg sein, so Trainer Jan Smolko.            br

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X