ESC Dorfen, U20 Junioren vs EV Bad Wörishofen, U17 Jugend

  1. Home
  2. 1. Spieltag Finalrunde
  3. ESC Dorfen, U20 Junioren vs EV Bad Wörishofen, U17 Jugend

Dorfen – Mit zwei Heimspielen startete die ESC-Jungendmannschaft am ochenende in die Endrunde der Landesliga. Zum Auftakt unterlagen die gastgebenden Tabellenzweiten der Gruppe 2 dem Sieger der Gruppe 1, EV Bad Wörishofen mit 2:4 (1:1,0:1,1:2). Im Spiel gegen Bad Wörishofen hielt die Dorfener Führung 1:0 (5.Min.) bis zur 17.Minute, als die Gäste den 1:1 Ausgleichstreffer (17.) erzielten „Danach schossen sich allerdings weniger die Gäste, so der verärgerte ESC-Coach Florian Weitl, als vielmehr die Schiedsrichter auf mein Team mit fragwürdigen Entscheidungen ein“. Sechsmal zwei Strafminuten setzte es für den ESC, eine Zweiminutenstrafe im zweiten Drittel für Wörishofen. Diese nutzten gleich nach Wiederbeginn ein Powerplay zum 2:1 (23.), rannten sich dann allerdings auch bei zweifacher Überzahl an dem geschlossenen Unterzahlspiel des ESC und einem reaktionsscnnellen Goalie Andi Marek fest. Erst zum Schlussdrittelauftakt erhöhten die Gäste auf 3:1 und 4:1 (42.und 45.Min.5-4) als Georg Dillis mit einer Spieldauerstrafe (Diszi) belegt wurde.Dorfen gelang nur noch eine Ergebniskorrektur zum 2:4

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X