EV Berchtesgaden vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)

  1. Home
  2. BZL Spieltag 10 EV Berchtesgaden ./. ESC 1b
  3. EV Berchtesgaden vs ESC Dorfen (Eispiraten 1b)
13-12-2019 19:30
BZL Spieltag 10 EV Berchtesgaden ./. ESC 1b

Spielerstatistik

    37' Tor Flo Pelkermüller
    48' Tor Flo Pelkermüller

Unerwartete 2:7-Schlappe beim Tabellenletzten. Dorfens 1b kommt beim EV Berchtesgaden unter die Räder - Florian Pelkermüller schießt beide ESC Treffer. Eine überraschend deutliche 2:7-Niederlage setzte es für die 1b-Mannschaft des ESC Dorfen in der Bezirksliga-Partie beim EV Berchtesgaden. Der gastgebende Tabellenletzte, der bislang alle vier Punktspiele verloren hatte, erzielte bereits nach 51 Sekunden die 1:0-Führung durch Christian Fegg. Während die Eispiraten-Reserve im ersten Drittel wenig Bindung zueinander fand, legten die Gastgeber bis zur ersten Drittelpause zwei weitere Treffer durch Verteidiger Fabian Stöckl und Stürmer Anton Gadringer nach. Per Penalty erhöhte Matthias Wexel in der 33. Minute auf 4:0. In der Folge kamen die Dorfener zu einer Reihe von Chancen, die ungenutzt blieben, ehe Florian Pelkermüller auf Zuspiel von Simon Pfenninger das 1:4 gelang. Aber die Gastgeber nutzten in der 40. Minute ein Überzahlspiel durch Christian Fegg zum 5:1. Florian Pelkermüller gelang in der 48. Minute, erneut auf Zuspiel von Simon Pfenninger, das 2:5. Allerdings erhöhte der Tabellenletzte per Doppelschlag in der 50. Minute durch den dreifachen Torschützen Wexel noch auf 7:2, das der oftmals auf sich allein gestellte ESC-Bayernliga-Torwart Simon von Fraunberg nicht verhindern konnte. "Mein Team hatte im ersten Drittel wenig Bindung zueinander gefunden, schlechthin das Spiel verschlafen, danach aber durchaus mitgespielt, aber einige hochkarätige Chancen liegen gelassen", erklärte Dorfens Trainer Tobias Brenninger nach der Partie und befand: "Wir wurden deshalb unter Wert geschlagen." br

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X