SG Würzb./Bad Kiss./Asch., U15 Schüler vs ESC Dorfen, U15 Schüler

  1. Home
  2. 15. Spieltag
  3. SG Würzb./Bad Kiss./Asch., U15 Schüler vs ESC Dorfen, U15 Schüler

Spielerstatistik

    2' Tor Fabio Lauffer
    4' Tor Benjamin Baumgartner
    7' Tor Felix Schulze
    8' Tor Reik Walter
    13' Tor Leonhard Schlepp
    14' Tor Simon Rampeltshammer
    16' Tor Felix Buchner
    18' Tor Leonhard Schlepp
    21' Tor Reik Walter
    23' Tor Leonhard Schlepp
    23' Tor Julia Wilke
    25' Tor Simon Rampeltshammer
    25' Tor Paula Hutner
    26' Tor Luca Fedra
    29' Tor Tim Hutner
    31' Tor Benjamin Baumgartner
    34' Tor Reik Walter
    35' Tor Fabio Lauffer
    43' Tor Luca Fedra
    44' Tor Reik Walter
    46' Tor Benjamin Baumgartner
    49' Tor Leonhard Schlepp
    51' Tor Marvin Zahl
    52' Tor Julia Wilke
    53' Tor Marvin Zahl
    57' Tor Simon Rampeltshammer
    58' Tor Benjamin Baumgartner
    58' Tor Felix Buchner
    60' Tor Luca Fedra

Rekordverdächtige Reise nach Unterfranken


Puckjäger-Nachwuchs der SG Dorfen/Gebensbach siegt bei Doppelspielwochenende 18:1 und 33:0.
Am vergangenen Samstag, 11.02.17, führte der Spielplan der Knaben Bezirksliga das Team der SG Dorfen/Gebensbach nach Unterfranken. In der Bad Kissinger Eishalle traf man zum ersten von zwei Vergleichen auf die dortige SG Würzburg/Bad Kissingen/Aschaffenburg.
Gegen das Tabellenschlusslicht vom Main konnte Assistenztrainer Dominik Steierer, der den wegen Auswärtsspiel des ESC Dorfen in Höchstadt fehlenden Mario Sorsak vertrat, auf 16 Spieler zurückgreifen. Nach ein wenig Anlaufschwierigkeiten, die Eisanlage in Bad Kissingen wurde bereits vor dem letzten Saisonspiel abgeschaltet und daher war die Qualität der Spielfläche eher beschränkt, ließ das Isentaler Knabenteam nicht den Hauch eines Zweifels aufkommen, wer das Eis als Sieger verlassen sollte. Läuferisch sowie spielerisch schöpften die Oberbayern ihre ganze Überlegenheit und Qualität aus und siegten nach sechzig einseitigen Minuten mit 18-1.
Tags darauf trafen beide Teams in der Freilufteisbahn in Würzburg erneut aufeinander. In dieser Begegnung sollte die Dominanz der Jungeispiraten und -wölfe noch deutlicher hervor treten. Vom Eröffnungsbully an marschierte das Steierer-Team zielstrebig nach vorne. Es spielte Einbahnstraßen-Eishockey mit den völlig überforderten Mainfranken und erzielte Treffer um Treffer. Am Ende stand ein 33-0 Kantersieg. Alle 16 eingesetzten Spieler, darunter auch die Torhüter Simon Marek und Hanna Röhrl, konnten sich in den zwei Spielen vom Wochenende in die Punktestatistik eintragen.
Für das Knabenteam der SG Dorfen/Gebensbach steht noch ein Saisonspiel auf dem Programm. Am 04.03.17 empfängt man im heimischen Dr.-Rudolf-Stadion um 17:00 Uhr den EV Dingolfing. Bei der jetzigen Tabellenkonstellation kann es hierbei zu einem richtigen Endspiel um die Teilnahme am Aufstiegsturnier zur Knaben-Landesliga kommen.
Arsene


Aufstellung der SG Dorfen/Gebensbach vom 11.02.17 in Bad Kissingen
Ergebnis: 18-1 (4-0/4-0/10-1)
Tor:
Simon Marek (0/2/0), Hanna Röhrl
Verteidigung/Sturm:
Annalena Wenger (3/0/1), Paula Hutner (0/2/1), Julia Wilke (1/0/0), Leonhard Schlepp(0/1/0), Felix Schulze (0/1/2), Marvin Zahl (2/3/1), Luca Fedra (1/0/2), Felix Buchner (0/2/0),
Philip Mc Teigue, Benjamin Baumgartner (2/1/0), Tim Hutner (0/0/1),
Simon Rampeltshammer (3/2/0), Reik Walter (2/3/1), Fabio Lauffer (4/1/0)


Aufstellung der SG Dorfen/Gebensbach vom 12.02.17 in Würzburg
Ergebnis: 33-0 (8-0/14-0/11-0)
Tor:
Simon Marek, Hanna Röhrl (0/1/0)
Verteidigung/Sturm:
Annalena Wenger (2/2/1), Paula Hutner (1/0/1), Julia Wilke (2/0/1), Leonhard Schlepp(4/1/2), Felix Schulze (1/3/2), Marvin Zahl (2/3/0) Luca Fedra (4/5/2), Felix Buchner (2/2/1),
Philip Mc Teigue (0/2/1), Benjamin Baumgartner (4/2/1), Tim Hutner (1/0/1),
Simon Rampeltshammer (3/4/1), Reik Walter (4/2/0), Fabio Lauffer (3/3/3)

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X