TSV Erding, U20 Junioren vs ESC Dorfen, U20 Junioren

  1. Home
  2. 17. Spieltag
  3. TSV Erding, U20 Junioren vs ESC Dorfen, U20 Junioren

ESC U20 scheitert in Erding nach Penaltyentscheid 0:1 - Erding /Dorfen - Im Nachbarderby der U20-Bayernliga unterlagen die ESC-Junioren am vergangenen Samstag nach torlosen drei Drittel am Ende etwas unglücklich nach einen spannenden Penaltyschießen mit 0:1 (0:0,0:0,0:0,0:1) Die Dorfener beherrschten überwiegend das erste Drittel, ließen allerdings zwei- drei guten Chancen liegen, einmal sogar in Unterzahl. Im zweiten Drittel wurde eng gekämpft wobei der Spielfluss des ESC durch vier zwei Minutenstrafen (Erding:eine) etwas litt. Beide Torhüter, Andreas Marek beim ESC und Menno Bergmeister bei Erding, glänzten mit tollen Abwehrparaden. Im Schlussdrittel boten sich den Jung-Eispiraten wieder die besseren Chancen, zumindest in der Schlussphase. So blieb die Partie bis zur Schlusssirene torlos.Zu einem spannenden Krimi wurde schließlich das Penaltyschießen. :Nachdem sieben Schützen der Gastgeber am ESC-Goalie Andi Marek verzweifelten und auf der anderen Seite acht Dorfener Versuche von TSV-Torsteher Bergmeister abgewehrt wurden glückt dem achten Erdinger Schützen schließlich das glückliche 1:0. „Das Spiel heute hat nicht die Defensive, sondern die Offensive verloren“, bedauerte ESC-Trainer Jan Smolko. Strafminuten: „TSV Erding:8, ESC Dorfen:16.Zuschauer: 76 br

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X