VER Selb, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren

  1. Home
  2. 4. Spieltag
  3. VER Selb, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren

Spielerstatistik

    7' Tor Lukas Weinert
    60' Tor Josef Folger

Nach drei Siegen zum Auftakt der Jugend-Landesliga Gruppe 2 setzte es für die ESC-Jugend am vergangenen Wochenende zwei Niederlagen. Zunächst mussten sich die Jung-Eispiraten im Spitzenspiel beim VER Selb äußerst knapp mit 2:3-Toren (1:1,1:0,1:1) beugen. Zwei Tage später verloren die Isenstädter auch beim EHC Bad Aibling mit 1:4 (0:3,1:1,0:0). In Selb lieferten sich die beiden Spitzenreiter ein gutes Spiel auf Augenhöhe, betonte ESC-Trainer Florian Weitl. Die Dorfener gingen sogar in der 7.Minute 1:0 in Führung, welche die Oberfranken in der 13.Minute ausglichen. Bei besserer Chancenauswertung war sogar bis zur ersten Pause eine weitere Führung des ESC möglich. Bei der sehr eng geführten Auseinandersetzung gelang den Gastgebern in der 38.Minute das 2:1. Knapp drei Minuten vor Spielende erhöhte Selb auf 3:1. Bei einigen ausgelassenen Chancen reichte es für die Isenstädter 48 Sekunden vor Spielende nur noch zum 2:3-Anschlusstreffer. Überragender Akteur bei den Gastgebern war der zweifache Torschütze Lukas Klughardt, der bereits Einsätze im Selber Oberligateam hatte.br
Tore/Assists ESC Dorfen: Lukas Weinert 1/0, Josef Folger 1/1, Lukas Schwimmer 0:1, Erik Walter 0/1. Strafminuten: Selb: 14+10+10+10, Dorfen: 10.

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X