VER Selb, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren

  1. Home
  2. 14 . Spieltag
  3. VER Selb, U17 Jugend vs ESC Dorfen, U20 Junioren

Spielerstatistik

Im jüngsten Spiel der Jugend-Landesliga, Gruppe 2 unterlag der ESC Dorfen beim VER Selb mit 1:3 (0:0,0:3,1:0). Der gastgebende Tabellendritte und der Spitzenreiter aus der Isenstadt lieferten sich eine enge, absolut auf Augenhöhe verlaufende schnelle Partie. In bisherigen Begegnungen der eineinhalbfachen Runde standen je ein Sieg des VER in Selb (3:2) und ein Sieg des ESC in Dorfen (3:2) in der Bilanz.Dorfen konnte nur zwei Reihen (10+2) aufbieten. Diese boten den Gastgebern nicht nur beim torlosen ersten Drittel die Stirn. Ein Penaltytor (28.), ein weiterer Treffer in Unterzahl (28.) sowie das 3:0 (30.) nach Individualfehler konnten die Jung-Eispiraten trotz einiger Chancen nicht mehr ausgleichen. Den Dorfenern, die in Torwart Andreas Marek einen starken Rückhalt hatten –-auch der Schüler-Verteidiger Luca Fedra bewährte sich einmal mehr- gelang nur noch in der Schlussphase im eine Ergebnis-Korrektur zum 3:1.Dabei schloss Maximilian Steiner nach Assistenz von Josef Folger und Lucas Weinert ein Powerplay zum 1:3 ab (57.5-4). Pauschal lobte Trainer Florian Weitl die engagierte Mannschaftsleistung seiner Schützlinge, die nie die Flinte ins Korn warfen.

Sponsoren
Kalender
ESC Dorfen bei Youtube

Beitrag zum LEW Umweltpreis

Imagefilm

Menü
X
X