ESC Dorfen erhält LEW Umweltpreis des BLSV

ESC Dorfen - Logo

Bereits vor einigen Wochen erhielt das Präsidium des ESC Dorfen die erfreuliche Meldung: Unser Verein wird vom BLSV mit dem “LEW Umweltpreis 2020” ausgezeichnet und erhält dafür ein Preisgeld von 2500€.

Bei der Preisverleihung am vergangenen Wochenende in Ingolstadt wurden drei Vereine aus Bayern ausgezeichnet, die sich mit ihren Konzepten außerordentlich und vorbildlich für Nachhaltigkeit, Klimafreundlichkeit und Ressourcenschonung einsetzen.

Der Preis wurde vom bayrischen Sportminister Joachim Herrmann und und BLSV Präsident Jörg Ammon an ESC Präsident Dr. Emil Rudolf und Vize Rudolf Kreuzpaintner übergeben.

Der ESC hatte sich unter anderem mit folgenden Neuerungen und Prozessoptimierungen für den Umweltpreis beworben:

2016-2019: Modernisierung der Steuerungstechnik zur Reduktion des Primärenergiebedarfs und verbesserter Nutzung der Abwärme

2017: Austausch der Fenster zur mit verbesserter Wärmedämmung

2018: Austausch der Gasdrucklampen durch Energiesparende LED Lampen – jährliche Einsparung ca. 4t CO2

2019: Umstellung der Heizanlage von fossilen Brennstoffen auf Fernwärme aus dem lokalen Biomasseheizkraftwerk

Die Übergabe in Ingolstadt:

Siegerportrait des ESC Dorfen produziert und veröffentlicht von BLSV.TV

https://www.youtube.com/watch?v=TWelSWn38xQ&t=
Vorheriger Beitrag
Dr. Rudolf Stadion schließt ab 14.03.2020
Nächster Beitrag
Coronavirus – Status der Abteilungen
Sponsoren
Kalender

Keine Termine

Menü
X
X