Comeback: Lukas Miculka gegen den EHC Klostersee wieder mit an Bord

miculka feed

miculka feedErfreuliche Nachrichten aus dem Lager der Eispiraten:
Abteilungsleiter Manfred Detterbeck gab am heutigen Donnerstag bekannt, dass Topscorer Lukas Miculka seinen letzten Sporttest bestanden hat und somit bereits am morgigen Freitag gegen den EHC Klostersee wieder auf Punktejagd gehen wird.

Der tschechische Stürmer hatte sich bei einem Check im Training bereits im Januar 2019 eine schwere Knieverletzung zugezogen und musste sich einigen Operationen unterziehen. Nach einer langen Rehaphase hat er bereits die letzten Wochen am Mannschaftstraining teilgenommen und ist ab sofort wieder voll einsatzfähig um die Eispiraten im Kampf um die Zwischenrunde zu unterstützen.

Gegen den EHC Klostersee (aktuell Tabellenplatz 6) erwarten sich die Eispiraten ein enges kampfbetontes Spiel.

Kommt zahlreich ins Stadion damit wir zusammen mit Lukas einen gebührendes Comeback  feiern können!

Comeback-Aktion: Freier Eintritt gegen den EHC Klostersee

Zum Comeback erhalten alle Fans die mit einem Trikot von unserer  #19 Lukas Miculka bekleidet zum Heimspiel am 6.12.19 gegen den EHC  Klostersee ins Stadion kommen freien Eintritt!

Vorheriger Beitrag
Eispiraten sorgen für eine faustdicke Überraschung
Nächster Beitrag
Eispiraten vor großer Herausforderung gegen den EHC Klostersee
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X