Eispiraten trauern um Mannschaftsführer Heino Duge

Unser langjähriger Mannschaftsführer Heino Duge (75) ist gestern plötzlich und völlig unerwartet von uns gegangen.
Wir alle sind noch ziemlich schockiert und können es kaum in Worte fassen.
Er hinterläßt nich nur in seiner Familie, sondern auch beim ESC Dorfen eine riesige Lücke.

Wir sprechen den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
R.I.P. Heino, du warst ein toller und sehr wertvoller Mensch

Wir werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen des gesamten Teams der Eispiraten und dem ESC Dorfen

 

Image by wirestock on Freepik
Vorheriger Beitrag
Eispiraten laden alle Fans zum Grillfest mit Manschaftsvorstellung ein!
Nächster Beitrag
Defekte Zamboni beendet Eispiraten Heimdebut vorzeitig – Dr.Rudolf-Stadion übers Wochenende geschlossen!
Sponsoren
Kalender
X
X