Eispiraten und Cheftrainer Randy Neal gehen getrennte Wege

Wie heute bekannt wurde trennen sich, nach einem Jahr der Zusammenarbeit, die Wege von Cheftrainer Randy Neal und den Eispiraten.

Wir bedanken uns bei Randy für die geleistete Arbeit, seinen Einsatz und Engagement und wünschen ihm natürlich für die private, berufliche und sportliche Zukunft alles Gute!

Randy wird der Bayernliga als Trainer erhalten bleiben und nächste Saison die “Eishackler” des TSV Peißenberg coachen.

Die Verantwortlichen der Eispiraten sind jetzt auf der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison 2020/2021.

Sobald es dazu Neuigkeiten gibt werden wir euch wie gewohnt über unsere Homepage & die SocialMedia-Kanäle informieren.

Vorheriger Beitrag
Nachlese – Hoch und Tief …
Nächster Beitrag
Eispiraten: Informationen zur Bayernliga Saison 2020/21
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X