Ab Fr. 15.10 entfällt die Kontaktdatenerfassung für Zuschauer/Besucher

Durch die neuen Beschlüsse der bayrischen Staatsregierung entfällt ab Fr. 15.10 die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung (über Luca-App bzw. Listen) für:

  • Zuschauer der Eispiraten und Eishockey Nachwuchs
  • Besucher der Stadiongaststätte
  • Eisläufer im öffentlichen Lauf und DanceOnIce

Die Kontaktdatenerfassung für den Spielbetrieb im Bereich des BEV für Sportler und Offizielle nach den 3G-Regeln bleibt weiterhin bestehen.
Weiterhin gilt auch die 3G-Regel sowie die Maskenpflicht im gesamten Stadion.

Vorheriger Beitrag
Hygienekonzept: ESC Dorfen bleibt beim “3G”-Konzept
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X