Infobrief aus dem ESC Präsidium

ESC Dorfen - Logo

Liebe Vereinsmitglieder,
sicherlich warten Sie schon seit einiger Zeit auf den jährlichen Mitgliederbrief mit den neuesten Informationen, der Versendung des Mitgliedsausweises und der Einladung zur Mitgliederversammlung.
Wir wollten jedoch abwarten bis wir Ihnen verlässliche Informationen über die neue Saison mitteilen können. Nachdem dies aber immer noch nicht der Fall ist, möchten wir Sie über unsere neu gestaltete Homepage über einige Fakten informieren.

Unsere jährliche Mitgliederversammlung wird wohl Ende Oktober /Anfang November stattfinden. Da wir nach jetzigem Sachstand nur 50 Personen in die Stadiongaststätte lassen dürfen müssen wir entweder weitere Lockerungen abwarten oder eine Alternative finden, denn wir wollen natürlich keine Mitglieder ausschließen.
Wann und in welcher Form der öffentliche Eislauf/Publikumslauf startet kann wissen wir leider noch nicht. Die Anfragen liegen den Behörden vor und wir warten auf Antwort.

Auch der Ablauf der Eishockeysaison ist noch nicht völlig gesichert. Wahrscheinlich beginnen die Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Hier haben wir jedoch vorgesorgt: die Spiele werden über eine Livestream unserers neuen Partners AISportswatch zu sehen sein.

Die Abteilung Eiskunstlauf wird das Training weitgehend normal durchführen können.
Für die Abteilung Fit und Fetzig suchen wir noch nach Alternativen wenn es bei den Beschränkungen in geschlossenen Räumen bleibt.

Bis zur Herausgabe der neuen Mitgliedsausweise behalten die alten ihre Gültigkeit.

Wir hoffen bald Ihnen die ausstehenden Fragen im Rahmen des Mitgliederrundbriefes beantworten zu können.

Ihnen alles Gute und bis bald im ESC Stadion

Im Namen des gesamten Präsidiums

Dr. Emil Rudolf

Vorheriger Beitrag
Hygienekonzepte und weitere Unterlagen
Nächster Beitrag
Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport für Hans Streibl
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X