Eispiraten holen gewaltige Verstärkung im Sturm: Urban Sodja wechselt aus der Ligue Magnus nach Dorfen

Einen weiteren Königstransfer können die Verantwortlichen des ESC Dorfen mit der Verpflichtung von Urban Sodja vermelden. Der 29-jährige Slowene mit der beachtlichen Körpergröße von 1,90 m bei 97 kg kann auf eine eindrucksvolle Eishockey-Vita zurückblicken. Mit seinem Heimatverein Jesenice wurde er dreimal slowenischer Meister und einmal Pokalsieger, 68 Spiele in der EBEL (1.Liga Österreich) und 250 Spiele in der INL / AlpsHL mit beachtlichen 155 Punkten sowie 43 Spiele in der 1. Slowenischen Liga mit 59 Punkten stehen zu Buche.
Im Internationalen Continental Cup konnte er bei 9 Einsätzen 5 Punkte verzeichnen.

Letztes Jahr spielte er erstmalig im Ausland in der Ligue Magnus (1. Französische Liga) bei 23 Spielen erzielte er 10 Punkte.
Urban Sodje und Gaspr Susanj haben 3 Jahre gemeinsam in Jesenice gespielt und kennen sich natürlich von daher sehr gut.

„Urban ist ein sehr geradliniger und durchsetzungsfreudiger Stürmer, der mit einem Super-Handgelenkschuss ausgestattet ist, was auch regelmäßig zu Torerfolgen in Überzahl führt.
Der Rechtsschütze nutzt jede sich ihm bietende Gelegenheit für einen Torschuss, trotzdem hat er auch ein gutes Auge für seine Mitspieler für die entscheidende Torvorlage.
Wir sind sicher, dass er zu den Topscorern in der Bayernliga zählen kann und sind sehr glücklich, dass er sich trotz anderer Angebote, für die Eispiraten entschieden hat”,
so Abteilungsleiter Manfred Detterbeck. Auch hier war wieder der persönliche Kontakt zwischen Coach Franz Steer und dem Spieler ausschlaggebend.

Urban Sodja wird mit der Trikotnummer 23 für die Eispiraten spielen.

Zudem können wir eine weitere sehr wichtige Vertragsverlängerung bekannt geben:
Basti Rosenkranz wird ein weiteres Jahr in Dorfen spielen. Der 29-jährige Stürmer hat in den letzten drei Jahren durch Einsatzwillen und Kampfgeist überzeugen können. Dazu hat er noch das eine oder andere entscheidene Tor erzielt. Er ist als etwas defensivere Stürmer enorm wichtig für das Team.

Vorheriger Beitrag
Transferhammer bei den Eispiraten: Gasper Susanj wechselt aus der 1. französischen Liga nach Dorfen
Nächster Beitrag
Schwitzen im Sommer für Erfolge im Winter – Sommertrainigsauftakt bei den Eispiraten
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X