Eispiraten Kaderupdate: 2 Abgänge – Abwehr jedoch fast komplett

Die Verantwortlichen der Eispiraten basteln mit voller Kraft am Kader für die Saison 2022/2023. So konnten bereits bei der Pressekonferenz anlässlich dem letzten Heimspiel gegen Ulm 6 wichtige Vertragsverlängerungen bekannt gegeben werden.

Nun gilt es neben 2 Abgängen noch weitere Verlängerungen bekannt zu geben.

Vor der Saison 2021/2022 sind Goalie Luca Endres und Verteidiger Simon Franz nach Dorfen gewechselt und haben sich zu wichtigen Stützen in der Abwehr entwickelt. Luca will sich auf seine Karriere als Torwarttrainer konzentrieren und Simon hat das Vertragsangebot nicht angenommen und wird wohl innerhalb der Liga wechseln. Beiden Spielern wünschen sowohl privat wie auch sportlich viel Erfolg und bedanken uns für die gezeigten Leistungen.

Ihren Vertrag um eine weitere Saison verlängert haben: Andi Marek, Erik Walter, Florian Fischer, Max Huber. Florian Hartl wechselt nun komplett in den Seniorenbereich. Reik Walter wird auch diese Saison wieder im erweiterten Kader der 1. Mannschaft stehen, aber hauptsächlich noch in der U20 Bayernligamannschaft zum Einsatz kommen. Alle diese Spieler haben sich im Laufe der Saison zu wichtigen Stützen der Mannschaft weiterentwickelt und haben noch großes Potential. Für die vakante Torhüterposition stehen die Verantwortlichen bereits in abschließenden Verhandlungen mit einem Goalie, der über DEL und Oberliga-Erfahrung verfügt, sodass der ESC Dorfen auch diese Saison wieder eines der besten Torhütergespanne der Liga haben sollte.

 

Kader Saison 2022 / 2023 (Aktueller Stand)

Tor

Marek Andreas

Verteidigung

Susanj Gaspr
Dietrich Benedikt
Walter Erik
Fischer Florian
Huber Max
Hartl Florian
Walter Reik

Sturm

Sodja Urban
Vrba Tomas
Kirsch Lukas
Schroepfer Sandro

Abgänge
Endres Luca
Franz Simon

Vorheriger Beitrag
Interview mit einem “Leitwolf” – Tomáš Vrba
Nächster Beitrag
Prominenter Neuzugang: Maximilian Englbrecht wechselt zu den Eispiraten
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X