Eispiraten mit drei weiteren Verpflichtungen startklar für die Bayernliga

Die Verantwortlichen der Eispiraten können knapp 2 Wochen vor dem Ligastart noch 3 Neuverpflichtungen präsentieren – damit ist die Kaderplanung vorerst abgeschlossen.
Vom EV Landshut wechselt der 22-jährige Stürmer Luca Trinkberger an die Isen. Der gebürtige 1,85m große Landshuter kann trotz seinen jungen Jahren bereits 34 DEL2 und 88 Oberligaspiele vorweisen. Luca trainierte schon seit etwa 2 Wochen in Dorfen und hat sich bereits bestens in die Mannschaft integriert.
Trotz Angebote aus der Oberliga Nord hat er sich nun entschieden diese Saison für den ESC Dorfen in der Bayernliga anzutreten. Nicht zuletzt gab natürlich unser „Bandenchef“ Franz Steer den Ausschlag. Luca wird mit der Nummer 23 spielen.

Aus der DNL-Mannschaft der Starbulls Rosenheim wechseln zudem die beiden anderen Tryout-Spieler Philipp Schumann (Stürmer) und Goalie Tim Uhrig nach Dorfen.
Beide Perspektivspieler konnten sich im Training wie auch in Vorbereitungsspielen bereits beweisen.

„Wir sind sehr froh, dass wir neben unseren Dorfener Talenten auch jungen Spielern aus der Region eine Chance geben können sich in der Bayernliga zu beweisen und sich weiterzuentwickeln; getreu unserem Konzept, dass wir vor etwa einem Jahr vorgestellt haben. Wir haben auch das Glück mit Jan Smolko (U20) und Franz Steer, die dafür richtigen Trainer zu haben.“ so Abteilungsleiter Manfred Detterbeck.

Vorheriger Beitrag
Dritter Sieg im dritten Spiel für die Eispiraten
Nächster Beitrag
Eispiraten testen erfolgreich gegen Dingolfing
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X