Luca Endres wechselt nach Dorfen – Goalie Duo jetzt komplett

Da Simon von Fraunberg den ESC Dorfen frühzeitig informierte, dass er aus beruflichen Gründen vermutlich nicht mehr den Zeitaufwand für die Bayernliga wird aufbringen können, war den Verantwortlichen klar, dass man hier akuten Handlungsbedarf hat.
Erneut erwiesen sich die gut vernetzten Kontakte von Franz Steer als Vorteil. Sobald bekannt war, dass Luca Endres wieder aus beruflichen Gründen (Studium) nach Rosenheim zurückkehren würde, haben sich die Eispiraten sofort bemüht, den jungen (22 Jahre), aber doch erfahrenen Schlussmann zu verpflichten. In seiner Vita stehen immerhin schon 71 Spiele in der Oberliga.

Zudem ist es gelungen auch unser Eigengewächs Andi Marek (21 Jahre) weiter zu verpflichten. Der Stammtorwart der U20 Bayernligamannschaft ist nun ausschließlich im Kader der 1. Mannschaft und konnte dort auch schon beachtliche 13 Spiele mit jeweils tollen Leistungen absolvieren.
„Wir sind froh, dass wir den Fans der Eispiraten ein junges, talentiertes und ehrgeiziges Goalie-Duo präsentieren können und freuen uns schon sehr mit den beiden in die neue Saison zu gehen“, so Abteilungsleiter Manfred Detterbeck. Sicherlich wird der eine oder andere Schlussmann aus den eigenen Reihen und natürlich auch Simon v. Fraunberg das Duo ergänzen und unterstützen.

Vorheriger Beitrag
Eispiraten vermelden weitere Vertragsverlängerungen und einem Neuzugang
Nächster Beitrag
Der ESC Dorfen trauert um Ex-Trainer Heinz Feilmeier
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X