Förderverein bezuschusst ESC-Nachwuchs

Am vergangenen Samstag übergab der Förderverein Eishockeynachwuchs ESC Dorfen e.V. an die jungen Dorfener Puckjäger der U13 bis U20 Mannschaften die begehrten Vereinsteppiche.
Diese werden von den Spielerinnen und Spielern in der Kabine genutzt. Der Förderverein hat dafür die kompletten Kosten übernommen.

Der Förderverein übernimmt pro Saison Kosten von mehreren tausend Euros. Er bezuschusst die einzelnen Nachwuchsmannschaften bei den Buskosten zu Auswärtsspielen sowie bei Übernachtungskosten. Darüber hinaus beteiligt sich der Förderverein bei der Anschaffung von Vereinsbekleidung, Spieletrikots, Trainingsgegenständen sowie Büromaterialien.

„Eishockey ist ein toller, aber aufwändiger Sport. Durch unsere verschiedenen Fördermaßnahmen wollen wir die Eltern der Nachwuchsspieler und -spielerinnen finanziell zu entlasten. Damit es auch in Zukunft einen Eishockeysport in Dorfen gibt“,so Andreas Steierer, 1. Vorsitzender des Fördervereins.

Der Förderverein Eishockeynachwuchs ESC Dorfen würde sich freuen wenn wir Sie als neue Vereinsmitglieder gewinnen könnten die uns gerne mit einer Spende unterstützen oder beim Förderverein Mitglied werden wollen.

Mehr Informationen zum Nachwuchs Förderverein wie das Mitgliedsformular sowie Kontaktdaten finden Sie hier.

Andreas Steierer

Vorheriger Beitrag
U15: ESC Dorfen wird souveräner Landesligameister
Nächster Beitrag
Nachwuchs: Sommer & Eis – Teambuilding in Inzell
Sponsoren
Kalender
X
X