U17: Eispiraten Nachwuchs gewinnt mit 9:0 in Passau

In einem einseitigen Spiel wurde das Team der Gebrüder Geisberger seiner Favoritenrolle gerecht.
Schnell stand es 0:4, mit diesem Resultat ging es auch in die erste Drittelpause.
Im zweiten Abschnitt ließen es die jungen Eispiraten etwas langsamer angehen, und erzielten “nur” einen Treffer.
Der zu keiner Zeit gefährdete Sieg in einem fairen Spiel wurde mit weiteren 4 Treffern im Schlussdurchgang perfekt gemacht und Torwart Bastian Rank wurde mit einem Shutout belohnt.
Bei besserer Chancenverwertung wäre ein höherer Erfolg möglich gewesen, jedoch wurden reihenweise gute Einschussmöglichkeiten leichtfertig vergeben.

Tore/Assits:
Julian Lier 1/1
Moritz Dollmann 1/0
Nico Lauffer 1/1
Maxi Huber 1/0
Kilian Heidner 2/1
Clemens Blaha 1/2
Jakob Devers 1/1
Finley-Joel Zahl 0/2
Huber Simon 0/1
Kosmann Sebastian 1/2

Strafen:
Passau 12
ESC 8

Text&Bild: A.Kosmann

Vorheriger Beitrag
U17 muss sich im Penaltyschießen geschlagen geben
Nächster Beitrag
U20 – Hartes Ringen
Sponsoren
Kalender
X
X