U17: Kantersieg gegen die SG Dingolfing/Waldkraiburg/Moosburg

 

Mit 16:0 siegten die jungen Eispiraten auswärts gegen die SG Dingolfing/Waldkraiburg/Moosburg.

Auch trotz einiger Ausfälle zeigte sich das Team spielfreudig, und agierte zielstrebig in Richtung gegnerisches Tor.

Sehenswerte Kombinationen aus dem eigenen Drittel führten immer wieder zu gefährlichen Angriffen, auch im Abschluß zeigten sich die Eispiraten eiskalt und führten bis zur Pause 6:0.

Einige Umstellungen wurden in Abschnitt zwei vorgenommen, doch auch diese taten dem Spielfluss keinen Abbruch, und es wurden 3 weitere Treffer nachgelegt.

Auch im Schlussdrittel ging es weiter hochkonzentriert zur Sache, und weite 7 Treffer folgten.

Die beiden Torhüter Bastian Rank und Fabian Köllner, sorgten mit fehlerfreien Leistungungen für den shutout.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte zu einem auch in der Höhe verdienten Sieg.

 

Strafen:

SG Dingolfing/Waldkraiburg/Moosburg      8
ESC Dorfen   2

Kilian Heidner 6/0
Korbinian Mayer 1/2
Jonas Greimel             2/3
Finley-Joel Zahl           1/0
Jakob Devers               1/4
Antonia Hübsch          0/1
Paula Hutner               0/1
Maximilian Huber       0/2
Nico Lauffer                  3/3
Sebastian Kosmann     2/6

Text&Foto: Geli Kosmann

Vorheriger Beitrag
U15 Eispiraten am Doppelspielwochende unbezwingbar!
Nächster Beitrag
U15 lässt Passauern keine Chance – 0:23 Auswärtssieg
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X