Vereinsinformation zum Lockdown ab Montag 2.11.

Liebe Eissportfreunde, Sportler, Fans und Schlittschuhläufer,
Wie hinreichend bekannt ist, gilt von kommenden Montag 2.11.2020 an ein erneuter Lockdown, der auch den ESC Dorfen und das Dr. Rudolf Stadion betrifft. Wir möchten euch hiermit kurz über die Folgen dieses Beschlusses informieren:

Der Trainings- und Spielbetrieb des ESC Nachwuchs und der öffentliche Eislauf werden (wie vom BEV vorgeschlagen) bis einschließlich Sonntag 01.11.2020 wie geplant durchgeführt.
Das Eisstadion in Dorfen wird am Sonntag, 01.11.2020 um 22:00Uhr geschlossen und ist dann zusammen mit der Gaststätte voraussichtlich bis zum 30.11.2020 für jegliche Art des Trainings und Veranstaltungen geschlossen. Ausgenommen davon sind Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten und der Betrieb in der Geschäftsstelle.
Die Eisfläche wird auf ein Minimum  bis zu den Linien abgehobelt und dann auf minimaler Leistung gekühlt, um nach dem Lockdown wieder schnellstmöglich mit dem Trainingsbetrieb starten zu können.
Die Heizung im Stadion wird ebenfalls auf ein Minimum heruntergefahren.

Ebenso wird die Stadiongaststätte vom 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 komplett geschlossen
Die Geplante Mitgliederversammlung am 19.11.2020 ist abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Steht ein neuer Termin fest werden alle Mitglieder offiziell und fristgerecht schriftlich eingeladen.

Sollten neue Informationen vorliegen werden wir diese auf unserer Homepage, den Sozialen Medien und in der Tagespresse kommunizieren.

Wir wünschen allen Sportlern, Trainern, Fans/Zuschauern, Eltern und Funktionären alles Gute und vor allem: Bleibt gesund !

Vorheriger Beitrag
Öffentlicher Eislauf startet unter Hygieneauflagen
Sponsoren
Kalender
Menü
X
X